Mein fotografischer Werdegang

Futjfilm DS7

Meine erste Digitalkamera war eine Futjfilm DS7, mit einer Auflösung von 640*480 Pixel. Wie zu erwarten nicht die beste Qualität. Nicht zu vergleichen mit einer analogen Kamera. Aber musste einer der ersten sein. Das war 1996.

 

 

Olympus Camedia C1400

Weiter ging es mit einer Olympus Camedia C1400. Diese war eine echte Spiegelreflexkamera. In meinem Werdegang die einzigste. Diese hatte bereits eine Auflösung von 1280*1024 Pixel. War schon zu gebrauchen. Hatte aber keine Möglichkeit kreativ einzugreifen. War sozusagen eine Vollautomatik. Das war 1997. 

 

 

Olympus Camedia C2100 Ultrazoom

Die nächste war die Olympus Camedia C2100 Ultrazoom. Die hatte ich bis jetzt am längsten. Habe ich zwar nicht mehr. Macht aber immer noch spitzen Fotos. Auflösung: 1600*1200 Pixel. Hergegeben da es keine Speichermedien mehr gibt! Hatte einen Zoom von 38-400mm. Gekauf 2000.

 

 

Sony Cyber-shot DSC-HX5V

2010 kam dann die Sony, auch nur deswegen weil es für die Olympus keine Speicherkarten mehr gab. Auflösung: 3684*2736 Pixel. Naja, war eine Übergangskamera. Für kreatives nicht geeignet!

 

 

Samsung NX300

Meine aktuelle Kamera eine Samsung NX300. Auflösung: 5472*3648 Pixel. Das ist wieder eine Kamera die wirklich Spaß macht! Die benutzt zur Zeit meine Tochter und hat ihren Spass damit! Gekauft 2013.

 

 

Samsung NX30

Aktuelle Lieblingskamera eine Samsung NX30. Auflösung: 5472*3648 Pixel. War mehr ein Zufallskauf! Da ich eine Kamera suchte mit Sucher und da Samsung die Produktion einstellte, hab ich sie zu einem sehr günstigen Preis erworben. Macht wirklich super Bilder. Besser sogar wie die NX300. Dazu hab ich mir einige Objektive geleistet, die ich mir so nicht gekauft hätte. Gekauft 2015.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fotos Grolig